E-Learning

An dieser Stelle soll in Zukunft ein web-basiertes, interaktives E-Learning-System den Studierenden die Möglichkeit bieten, sich im Vorfeld und in der Nachbereitung sowie der Prüfungsvorbereitung der jeweiligen Lehrveranstaltungen umfassend über Einsatzbereiche, Messprinzipien der einzelnen Messgeräte und das Datenmanagement zu informieren. Die ersten beiden Lernmodule geben einen umfassenden Einblick hinsichtlich Aufbau und Funktionsweise von:

Automatische Wetterstation

Human Meteorological Vehicle


Messtechnik

Praktische Erfahrungen in meteorologisch-klimatologischer Messtechnik im Profil der Studierenden sind sehr förderlich, wenn sie eine Beschäftigung in Bereichen wie Luftgüteüberwachung, Wetterdienst, Industrie, Planungs- und Umweltbüros oder eine wissenschaftliche Laufbahn anstreben. Es wird von den Unternehmen bzw. Behörden erwartet, dass die Bewerberinnen und Bewerber in der Lage sind:

  • geeignete Messkonzepte zu planen und zu realisieren,

  • Messungen inkl. Maßnahmen zur Qualitätssicherung durchzuführen,

  • Messdaten angebracht zu analysieren, zu bewerten und zu beurteilen.

nach oben

Fachgebietsleiter:

Prof. Dr. Dieter Scherer

Postanschrift:

Fachgebiet Klimatologie
Institut für Ökologie
TU Berlin
Rothenburgstraße 12
D-12165 Berlin

Lageplan und Anfahrt

Sekretariat:

Elke Thiessenhusen

Raum: AB1-110
Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
9 - 14 Uhr
Tel: +49-(0)30-314-73195
Fax: +49-(0)30-314-71355