Kopfweiden und Waldmoore – Kulturlandschaft und Klimaschutz am Beispiel des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
projektziel_und_ablauf [2015/06/15 19:50]
jo
projektziel_und_ablauf [2018/02/09 10:28] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Projektziel und Ablauf ====== ​   ====== Projektziel und Ablauf ====== ​  
  
-Das Projekt hatte als Vertiefungsprojekt innerhalb des Studienganges Ökologie und Umweltplanung/​ Landschaftplanung und –architektur sowohl inhaltliche als auch methodische Ziele.+Das Projekt hatte als Vertiefungsprojekt innerhalb des Studienganges Ökologie und Umweltplanung/​ Landschaftplanung und –architektur ​laut [[http://​www.klima.tu-berlin.de/​index.php?​show=lehre_pj_kowa_14_15&​lan=|Lehrplan]]sowohl inhaltliche als auch methodische Ziele.
  
 Zu den inhaltlichen Zielen zählte u.a. die Untersuchung der ökologischen Verknüpfung typischer landschaftsprägender Elemente der Prignitz (Kopfweiden,​ Waldmoore) mit der umgebenden Kulturlandschaft sowie die Auswirkungen auf verschiedene Schutzgüter (z.B. Klima, Luft, Biodiversität). Explizit wurde hierbei das Kleinklima in einem Waldmoor anhand kleinklimatischer Messungen untersucht und mit einem Referenzstandort außerhalb des Moores verglichen. Zu den inhaltlichen Zielen zählte u.a. die Untersuchung der ökologischen Verknüpfung typischer landschaftsprägender Elemente der Prignitz (Kopfweiden,​ Waldmoore) mit der umgebenden Kulturlandschaft sowie die Auswirkungen auf verschiedene Schutzgüter (z.B. Klima, Luft, Biodiversität). Explizit wurde hierbei das Kleinklima in einem Waldmoor anhand kleinklimatischer Messungen untersucht und mit einem Referenzstandort außerhalb des Moores verglichen.

QR-Code
QR-Code projektziel_und_ablauf (erstellt für aktuelle Seite)