Kopfweiden und Waldmoore – Kulturlandschaft und Klimaschutz am Beispiel des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
oekosystemleistungen_von_mooren [2015/09/14 16:43]
jettesander [Einleitung]
oekosystemleistungen_von_mooren [2018/02/09 10:28] (aktuell)
Zeile 17: Zeile 17:
 Eine Kategorisierung der ÖSL von Mooren erfolgt in der Literatur nach unterschiedlichen Ansätzen. Während GROSSMANN (2012) die Leistungen von Moore hinsichtlich der Hydrologie (z.B. Regulation des Wasserhaushaushalts),​ der Geochemie (z.B. Transformation und Lagerung von Substanzen) oder der Ökologie (z.B. Erhalt von Habitaten und Unterstützung von Nahrungsnetzen) zur Klassifizierung verwendet, hat sich in der internationalen Literatur vorwiegend die Kategorisierung der MEA Studie (2005) durchgesetzt. Eine Kategorisierung der ÖSL von Mooren erfolgt in der Literatur nach unterschiedlichen Ansätzen. Während GROSSMANN (2012) die Leistungen von Moore hinsichtlich der Hydrologie (z.B. Regulation des Wasserhaushaushalts),​ der Geochemie (z.B. Transformation und Lagerung von Substanzen) oder der Ökologie (z.B. Erhalt von Habitaten und Unterstützung von Nahrungsnetzen) zur Klassifizierung verwendet, hat sich in der internationalen Literatur vorwiegend die Kategorisierung der MEA Studie (2005) durchgesetzt.
  
-Die MEA (2005) gruppierte ÖSL in unterstützende ÖSL (z.B. Nährstoffkreislauf und Bodenbildung),​ bereitstellende ÖSL (z.B. Nahrung, Wasser und Holz), sowie in regulierende ÖSL (z.B. Klimaregu-lierung ​und Hochwasserregulierung) und kulturelle ÖSL (z.B. ästhetische und spirituelle Leistungen),​ welche je in einer unterschiedlichen Ausprägung Wohlfahrtsleistungen für den Menschen bereitstellen (z.B. Rohstoffe). Diese Kategorisierung der ÖSL soll auch im Folgenden in Hinblick auf das Ökosystem „Moor“ angewendet werden.+Die MEA (2005) gruppierte ÖSL in unterstützende ÖSL (z.B. Nährstoffkreislauf und Bodenbildung),​ bereitstellende ÖSL (z.B. Nahrung, Wasser und Holz), sowie in regulierende ÖSL (z.B. Klimaregulierung ​und Hochwasserregulierung) und kulturelle ÖSL (z.B. ästhetische und spirituelle Leistungen),​ welche je in einer unterschiedlichen Ausprägung Wohlfahrtsleistungen für den Menschen bereitstellen (z.B. Rohstoffe). Diese Kategorisierung der ÖSL soll auch im Folgenden in Hinblick auf das Ökosystem „Moor“ angewendet werden.
  
 ====== 1.1 Regulierungsökosystemleistungen ====== ====== 1.1 Regulierungsökosystemleistungen ======

QR-Code
QR-Code oekosystemleistungen_von_mooren (erstellt für aktuelle Seite)