Kopfweiden und Waldmoore – Kulturlandschaft und Klimaschutz am Beispiel des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
margit [2015/08/05 15:45]
margit_k
margit [2018/02/09 10:28] (aktuell)
Zeile 10: Zeile 10:
 Ziel der Untersuchung ist: Ziel der Untersuchung ist:
  
-den Wasserhaushalt eines nicht mehr genutzten Moores vor und nach Wiedervernässung zu vergleichen,​+  * den Wasserhaushalt eines nicht mehr genutzten Moores vor und nach Wiedervernässung zu vergleichen,​
  
-die Auswirkung der Wiedervernässung auf die hydrologischen Bedingungen des noch vorhandenen Torfes zu beschreiben und+  * die Auswirkung der Wiedervernässung auf die hydrologischen Bedingungen des noch vorhandenen Torfes zu beschreiben und
  
-den Einfluss der Wiedervernässung auf die Wiederansiedelung von Sphagnum Moosen zu untersuchen.+  * den Einfluss der Wiedervernässung auf die Wiederansiedelung von Sphagnum Moosen zu untersuchen.
  
 Veröffentlicht wurde die Studie in [[http://​www.sws.org/​|Wetlands]],​ der offiziellen wissenschaftlichen Zeitschrift der "​Society of Wetland Scientists",​ deren Ziel die Erhaltung, wissenschaftlich fundierte Bewirtschaftung und nachhaltige Nutzung von Feuchtgebieten in der ganzen Welt ist. Veröffentlicht wurde die Studie in [[http://​www.sws.org/​|Wetlands]],​ der offiziellen wissenschaftlichen Zeitschrift der "​Society of Wetland Scientists",​ deren Ziel die Erhaltung, wissenschaftlich fundierte Bewirtschaftung und nachhaltige Nutzung von Feuchtgebieten in der ganzen Welt ist.

QR-Code
QR-Code margit (erstellt für aktuelle Seite)